loading

Männer Ski fahren & Snowboarden

Kamber 42

Verfügbarkeit: Auf Lager

200,00 €
Kamber 42
Ripcord Red
Cold Blue
Kamber 42 Back Side - Galactic Black
Underlid rope carrying system
Compression molded backpanel with snow shedding properties
Abrasion resistant PU texture to front panel
Sternum strap with emergency whistle
Integrated ski climbing helmet storage
Twin zippered hipbelt pockets
Internal key attachment clip
Internal hydration sleeve
Insulated shoulder harness hydration sleeve
Quick access avalanche safety kit pocket with shovel handle and probe sleeves
Microfleece goggle pocket

Lieferung & Rücksendungen

  • Kostenloser Versand für alle Bestellungen
  • Lieferung innerhalb von 1-2 Werktagen, bei Bestellung vor 13:00 Uhr GMT
  • 30-Tage Rückgaberecht

Kamber 42

Der Kamber Ski- und Snowboard Tourenrucksack steht dir auch unter den härtesten Bedingungen in den Bergen zur Seite und bietet dir ein Maximum an Komfort und Sicherheit. Ausgestattet mit einer Vielzahl technischer Features und vollgepackt mit dem Know-how, das wir in den letzten 14 Jahren bei der Entwicklung von Ski-und Snowboard Rucksäcken gesammelt haben, bietet der Kamber optimale Passform und eine Vielzahl an praktischen Zugangspunkten. Montiere Deine Ski diagonal oder an der Seite des Rucksacks. Für Dein Snowboard nutzt Du die vertikale Trageoption vorne oder die horizontale an der Rückenplatte. Eine clevere, schnell nutzbare Helmbefestigung sichert deinen Helm während längerer Kletter- oder Skitouren. Wenn Du das Gewicht reduzieren möchtest, kannst Du das Deckelfach komplett abnehmen und mit dem integrierten FlapJacket™ den oberen Bereich des Rucksacks trotzdem auch bei schlechtem Wetter schützen. Die kompressionsgeformte Rückenplatte ist schneeabweisend. Mit Hilfe des Zugangs über die Rückenplatte kannst Du das Hauptfach schnell erreichen, ohne den Rucksack abzusetzen. Die inneren Fächer verstauen trockene und nasse Ausrüstung separat. Kleinigkeiten sind in den Reißverschluss-Taschen auf beiden Seiten des Hüftgurts untergebracht. Außerdem gibt es im Innern des Rucksacks noch ein kratzfreies Fleece-Fach für Deine Brille. Eine bis zum Schultergurt isolierte Trinkschlauchführung sorgt auch bei eisigsten Temperaturen für Flüssigkeitszufuhr. Eine unkompliziert erreichbare Lawinen-Sicherheitstasche für Schaufel und Sonde sichert Dich ab für alle Eventualitäten. Großartige Tage im Schnee kriegen jetzt noch einen extra Kick!

Highlights

  • Kommpressions geformte Rückenplatte mit Schneeabweisenden Eigenschaften
  • Zugang zum Hauptfach über die Rückenplatte
  • Diagonal and A-frame ski carry
  • Vertikale und horizentale Snowboardhalterung an der Rückenplatte
  • Schneller Zugriff zum Sicherheitsausrüstungsfach mit Schaufelgriff und Sonde
  • Integrierte Ski-/Kletterhelmbefestigung
Ausstattung
Gewicht: 1.87 kg
Maße, wenn voll gepackt (cm): 68 (l) x 30 (w) x 30 (d)
Hauptmaterial: 420HD Nylon Packcloth

Kundenreviews

4.5
2 Kundenbewertungen
Bewertung hinzufügen Formular minimieren

Verfasse Deine eigene Bewertung

Du schreibst eine Bewertung für: Kamber 42

Wie bewertest Du dieses Produkt? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Wie viele Sterne vergibst Du?
Winteralpinist
Genialer Rucksack für Skihochtouren, der keine Wünsche offen lässt.
Dieser Rucksack ist bis ins letze Detail durchdacht. Er trägt sich durch die breiten Gurte sehr bequem, selbst mit den Skiern am Rucksack. Der Hüftgurt nimmt viel Last auf. Das Material ist deutlich robuster als bei einem bekannten deutschen Rucksackhersteller, insbesondere an der verstärkten Front. Das Vorderfach für die Sicherheitsausrüstung fasst locker auch noch die Steigfelle. Durch die abnehmbare Rückenplatte konnte ich blitzschnell die Steigeisen erreichen, die ganz unten im Rucksack verstaut waren, ohne die Ski vom Rucksack abzunehmen. Auf die gleiche Weise kann auch die passende Osprey Hydraulics Trinkblase im schon voll bepackten Rucksack verstaut werden. Die isolierte Schlauchführung funktioniert tatsächlich. Selbst auf 4000m Höhe ist mir das Wasser im April nicht eingefroren. Die vielen kleinen Taschen, insbesondere die praktischen Taschen am Hüftgurt runden die tolle Ausstattung ab. Kamera oder Sonnencreme sind allzeit griffbereit ohne abzusetzen. Die Helmhalterung funktioniert tadellos. Auch wenn das Seil unter der Deckeltasche verstaut ist, sitzt der Helm perfekt in der Halterung. Ich werde diesen Rucksack vermutlich auch auf Sommerhochtouren einsetzen. Nach langer Suche habe ich jetzt den perfekten Rucksack für Ski(hoch)touren und lange Durchquerungen gefunden. Ganz großes Kompliment an die Mädels und Jungs von Osprey. Yes, you can!
Tomasz
Great, but...
I must say, the quality of this product, thought that was put into it makes it a very good purchase. However, there is one thing that disapoints a lot - helmet system. I have a black version, so those elements I'm supposed to hook my holder to are not that easy to find when you're in a hurry or the light is not that great in the morning. The pack offers few options of holding a helmet, yet you can't miss an impression the elements are badly located. But this is not the worst. If you want to unhook the holder, prepare yourself for a struggle. Even without gloves. Osprey is proud of their glove friendly zippers, yet the helmet holder is not that friendly. Especially when it's piercing cold. You actually start to swear to it. Yes you do. It ought to be much much more comfortable to use this thing. It's not that complicated, so I don't see a reason it should be that troublesome.

Besides that tiny winy problem, the pack is superb. Its fine for a few days in the field, as well as for a short time excursions. Even when the 42 is not filled to it's full capacity, I was still able to wear my skis and all quite easily. That was a huge problem with my previous touring pack from another respected manufacturer.

And yeah - I love the design ;)
Osprey Customer Service, 

Hello Tomasz,

Thank you for your review, we always appreciate feedback from our customers and we will be passing this on.  

Regards,

Osprey Customer Service

  • Die PU Textur an der Vorderseite schützt vor Abrieb
  • Zugang zum Hauptfach über die Rückenplatte
  • Kompatible mit der Hydraulics™ Trinkblase und Hydraulics™ LT Trinkblase
  • Kommpressions geformte Rückenplatte mit Schneeabweisenden Eigenschaften
  • Diagonale und seitliche Skihalterung
  • FlapJacket™ Abdeckung zur Verwendung ohne Deckel
  • Handschuhfreundliche Schnallen
  • Befestigungsschlaufe für deinen Helm
  • Isolierte Schlauchführung im Schultergurt
  • Integrierte Ski-/Kletterhelmbefestigung
  • Internes Trinkblasenfach
  • Interner Schlüsselclip
  • Internes nass/trocken Fach
  • Hauptfach mit elastischem Ladekontrollsystem
  • Microfleece Brillenfach
  • Schneller Zugriff zum Sicherheitsausrüstungsfach mit Schaufelgriff und Sonde
  • Abnehmbarer schwebender Deckel mit Schneefang
  • Brustgurtschnalle mit Signalpfeife
  • Zwei verstaubare Eisaxt-Schlaufen
  • Deckelfach Zugang
  • Zwei Reißverschlussfächer am Hüftgurt
  • Befestigungssystem für Seile unter dem Deckel
  • Vertikale und horizentale Snowboardhalterung an der Rückenplatte

Bewertungen (2)

Kundenreviews

4.5
2 Kundenbewertungen
Bewertung hinzufügen Formular minimieren

Verfasse Deine eigene Bewertung

Du schreibst eine Bewertung für: Kamber 42

Wie bewertest Du dieses Produkt? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Wie viele Sterne vergibst Du?
Winteralpinist
Genialer Rucksack für Skihochtouren, der keine Wünsche offen lässt.
Dieser Rucksack ist bis ins letze Detail durchdacht. Er trägt sich durch die breiten Gurte sehr bequem, selbst mit den Skiern am Rucksack. Der Hüftgurt nimmt viel Last auf. Das Material ist deutlich robuster als bei einem bekannten deutschen Rucksackhersteller, insbesondere an der verstärkten Front. Das Vorderfach für die Sicherheitsausrüstung fasst locker auch noch die Steigfelle. Durch die abnehmbare Rückenplatte konnte ich blitzschnell die Steigeisen erreichen, die ganz unten im Rucksack verstaut waren, ohne die Ski vom Rucksack abzunehmen. Auf die gleiche Weise kann auch die passende Osprey Hydraulics Trinkblase im schon voll bepackten Rucksack verstaut werden. Die isolierte Schlauchführung funktioniert tatsächlich. Selbst auf 4000m Höhe ist mir das Wasser im April nicht eingefroren. Die vielen kleinen Taschen, insbesondere die praktischen Taschen am Hüftgurt runden die tolle Ausstattung ab. Kamera oder Sonnencreme sind allzeit griffbereit ohne abzusetzen. Die Helmhalterung funktioniert tadellos. Auch wenn das Seil unter der Deckeltasche verstaut ist, sitzt der Helm perfekt in der Halterung. Ich werde diesen Rucksack vermutlich auch auf Sommerhochtouren einsetzen. Nach langer Suche habe ich jetzt den perfekten Rucksack für Ski(hoch)touren und lange Durchquerungen gefunden. Ganz großes Kompliment an die Mädels und Jungs von Osprey. Yes, you can!
Tomasz
Great, but...
I must say, the quality of this product, thought that was put into it makes it a very good purchase. However, there is one thing that disapoints a lot - helmet system. I have a black version, so those elements I'm supposed to hook my holder to are not that easy to find when you're in a hurry or the light is not that great in the morning. The pack offers few options of holding a helmet, yet you can't miss an impression the elements are badly located. But this is not the worst. If you want to unhook the holder, prepare yourself for a struggle. Even without gloves. Osprey is proud of their glove friendly zippers, yet the helmet holder is not that friendly. Especially when it's piercing cold. You actually start to swear to it. Yes you do. It ought to be much much more comfortable to use this thing. It's not that complicated, so I don't see a reason it should be that troublesome.

Besides that tiny winy problem, the pack is superb. Its fine for a few days in the field, as well as for a short time excursions. Even when the 42 is not filled to it's full capacity, I was still able to wear my skis and all quite easily. That was a huge problem with my previous touring pack from another respected manufacturer.

And yeah - I love the design ;)
Osprey Customer Service, 

Hello Tomasz,

Thank you for your review, we always appreciate feedback from our customers and we will be passing this on.  

Regards,

Osprey Customer Service

Ausstattung

  • Die PU Textur an der Vorderseite schützt vor Abrieb
  • Zugang zum Hauptfach über die Rückenplatte
  • Kompatible mit der Hydraulics™ Trinkblase und Hydraulics™ LT Trinkblase
  • Kommpressions geformte Rückenplatte mit Schneeabweisenden Eigenschaften
  • Diagonale und seitliche Skihalterung
  • FlapJacket™ Abdeckung zur Verwendung ohne Deckel
  • Handschuhfreundliche Schnallen
  • Befestigungsschlaufe für deinen Helm
  • Isolierte Schlauchführung im Schultergurt
  • Integrierte Ski-/Kletterhelmbefestigung
  • Internes Trinkblasenfach
  • Interner Schlüsselclip
  • Internes nass/trocken Fach
  • Hauptfach mit elastischem Ladekontrollsystem
  • Microfleece Brillenfach
  • Schneller Zugriff zum Sicherheitsausrüstungsfach mit Schaufelgriff und Sonde
  • Abnehmbarer schwebender Deckel mit Schneefang
  • Brustgurtschnalle mit Signalpfeife
  • Zwei verstaubare Eisaxt-Schlaufen
  • Deckelfach Zugang
  • Zwei Reißverschlussfächer am Hüftgurt
  • Befestigungssystem für Seile unter dem Deckel
  • Vertikale und horizentale Snowboardhalterung an der Rückenplatte

Wird häufig gekauft mit

Alternative Produkte