Athletes & Ambassadors

Nims’ K2 draft

#ospreyeurope

Am 16. Januar um 17:00 Uhr Ortszeit schrieben Osprey Markenbotschafter Nimsdai Purja MBE & Partner Teams erneut Geschichte, indem sie als erste Menschen der Welt den K2 im Winter bestiegen. Eine Leistung, die viele für unmöglich hielten, und eine der letzten und größten noch verbliebenen Herausforderungen des Bergsteigens.

DIE HERAUSFORDERUNG

Nachdem er den Rekord für die Besteigung aller 14 höchsten Gipfel der Welt in nur sechs Monaten und sechs Tagen gebrochen hat, kann Nimsdai nun auch für sich in Anspruch nehmen, dass er Teil eines Teams war, das den K2 im tiefsten Winter bestiegen hat.

Der als ‘Savage Mountain‘ bekannte K2 war bis heute der letzte Achttausender der Welt, der noch nie im Winter bezwungen wurde. Viele hatten das für unmöglich gehalten. Im Winter ist der K2 ein extrem gefährlicher Ort, da die Winde Hurrikanstärke erreichen, die Temperatur der unbewegten Luft weit unter -65 Grad liegt und der Luftdruck extrem niedrig ist, was noch weniger Sauerstoff bedeutet.

„Was für ein Aufstieg. Ich bin demütig und dankbar, dass wir als Team den großartigen K2 unter extremen Winterbedingungen bestiegen haben. Wir haben uns vorgenommen, das Unmögliche möglich zu machen, und es ist uns eine Ehre, diesen Moment nicht nur mit der nepalesischen Bergsteigergemeinschaft, sondern mit jedem auf der ganzen Welt zu teilen.

Auf dem Gipfel waren wir Zeugen von der großartigen und extremen Macht, die Mutter Natur mit sich bringt. Wir sind stolz darauf, dass wir ein Teil der Geschichte der Menschheit sind.

Als Team zeigen wir, dass Zusammenarbeit, Teamwork und eine positive mentale Einstellung Grenzen überschreiten kann, die man für unmöglich hielt. Vielen Dank für die tolle Unterstützung, die wir von vielen Menschen auf der ganzen Welt erhalten haben.

Es hat uns angetrieben das Ziel zu verwirklichen.”

Nimsdai Purja

ERFAHRE MEHR

NIMSDAI’S OSPREY-AUSRÜSTUNG

STUFE 1 DIE REISE ZUM K2

Auf seiner K2 Expedition testete Nimsdai nicht nur neue Osprey Rucksäcke, sondern wurde auch mit robusten Osprey Produkten ausgestattet, um seine Ausrüstung zu transportieren.

Transporter
Serie

Für seine Reise nach Pakistan von seinem Zuhause in Großbritannien aus, trug Nimsdai seine gesamte Ausrüstung mit der Transporter Serie. Diese Taschen im Expeditionsstil bestehen aus äußerst haltbaren und wasserabweisenden Materialien.

STUFE 2 K2 BASISLAGER ZUM GIPFEL

Der Trek zum Basecamp beginnt in Askole und ist dank seines unschlagbaren Blicks auf die höchsten Gipfel der Welt aus nächster Nähe bekannt dafür, eine der schönsten Wanderungen der Welt zu sein. Am ersten Weihnachtstag erreichten Nimsdai und sein Team erfolgreich das K2-Basislager auf 5.150 m. Während sie sich bei den brutalen Minusgraden die Zähne ausbissen, hatten Nimsdai und das Team einen reibungslosen Aufstieg zum Basislager und genossen den winterlichen Weg.

Nimsdai 90 – Maßgeschneiderter Osprey Rucksack

Nimsdai 90 – Maßgeschneiderter Osprey Rucksack

Für Nimsdai‘s Aufstieg auf den wilden Berg haben wir ihn mit einem maßgeschneiderten, einzigartigen Osprey-Rucksack ausgestattet, dem Nimsdai 90. Dieser Rucksack wurde speziell für die K2-Expedition von Nimsdai entwickelt.

STUFE 3 AUFSTIEG ZUM K2-BASISLAGER

Am 16. Januar haben Nimsdai & Partner Teams den K2 erfolgreich bestiegen. Das gemeinsame Ziel, den K2 sicher zu besteigen, hat Nimsdai und Mingma Gyabu Sherpa mit dem Team von Mingma Gyalje Sherpa und Sona Sherpa von der Seven Summits Trek Expedition zusammengebracht. Der Aufstieg vom Basislager zum Gipfel erforderte Geduld und eine Menge Grips. Das Wetter war unbarmherzig mit orkanartigen Winden und Schnee, die das Team zwangen, im Basislager zu warten, bis es ein Zeitfenster gab, um den Gipfel zu erreichen.

Neu
Talon Pro

Talon_Pro_30_S21_Side_Carbon

Für den letzten Vorstoß zum Gipfel nutzte Nimsdai unser brandneues und innovativstes Modell, den Talon Pro. Der Talon Pro wurde für den Einsatz in extremen Outdoor-Umgebungen entwickelt und verfügt über leichte und extrem strapazierfähige Stoffe sowie ein spritzgegossenes Rückensystem, das für extreme Stabilität und Komfort sorgt. Der Talon Pro wird ab März auf ospreyeurope.com erhältlich sein.

Für den letzten Vorstoß zum Gipfel nutzte Nimsdai unser brandneues und innovativstes Modell, den Talon Pro. Der Talon Pro wurde für den Einsatz in extremen Outdoor-Umgebungen entwickelt und verfügt über leichte und extrem strapazierfähige Stoffe sowie ein spritzgegossenes Rückensystem, das für extreme Stabilität und Komfort sorgt. Der Talon Pro wird ab März auf ospreyeurope.com erhältlich sein.

Die Reise zum Gipfel

Die Reise zum Gipfel

ähnliche blogs