Guide

Trinkblase richtig reinigen

#ospreyeurope

Dein Osprey Hydraulics™ ist ein Produkt mit einer unglaublich hohen Lebensdauer. Damit du an dem Produkt lange Freude hast, ist ein wenig Pflege erforderlich.

Regelmäßige Pflege der Trinkblase

Wenn du deine Trinkblase nach jeder Nutzung gründlich ausspülst, sollte dies zur Reinigung genügen.

  • Bewahre das Produkt an einem sauberen und trockenen Ort auf
  • Verwende regelmäßig Osprey’s Hydraulics™ Reinigungstabletten zum Säubern der Trinkblase
  • Jod- oder andere Reinigungstabletten haben keinen Einfluss auf die Qualität der Trinkblase. Mit der Zeit könnten diese Tabletten jedoch ihre Spuren hinterlassen
  • Eventuelles Einfrieren beschädigt die Trinkblase nicht. Bedenke jedoch, dass Wasser sich im gefrorenen Zustand ausdehnt, und der Behälter bei zu hohem Wasserinhalt beschädigt werden könnte
  • Fülle KEIN kochendes Wasser in den Behälter. Dieses könnte irreparable Schäden verursachen und dadurch erlischt die Garantie


Tiefenreinigung der Trinkblase (mit Osprey Hydraulics™ Reinigungsset)

  1. Entleere das Reservoir und fülle es mit warmem Wasser und einem milden Spülmittel. Verwende auf keinen Fall kochendes Wasser
  2. Verwende die große Bürste aus dem Osprey Hydraulics™ Reinigungsset, um das Innere des Behälters zu säubern
  3. Trenne den Schlauch vom Behälter und das Ventil vom Schlauch. Mit der kleinen Bürste aus dem Osprey Hydraulics™ Reinigungsset, säubere die Innenseite des Schlauches
  4. Entferne den Silikonschutz des Trinkventils und reinige diesen sowie das Ventil mit warmem Seifenwasser
  5. Spüle nun alle Elemente mit sauberem, kalten Wasser ab
  6. Lasse den Schlauch und das Ventil in einer gut belüfteten Umgebung trocknen
  7. Stecke das Osprey’s HydraulicsTM Trockengestell in den Behälter und hänge das Ganze irgendwo zum Trocknen auf

  • Hydraulics™ Cleaning Kit

    Hydraulics™ Cleaning Kit

    43,00 CHF
  • ähnliche blogs

    Einen Kommentar hinterlassen

    Deine E-Mail-Adresse wird in keinem Fall veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

    This is not a valid name.

    A comment is required.