Community

Osprey arbeitet mit Gift Your Gear zusammen

#ospreyeurope

Wir haben mit der gemeinnützigen Organisation Gift Your Gear zusammengearbeitet, um Rucksäcke für die Jugendorganisationen zur Verfügung zu stellen, die sie am meisten brauchen. Das Ziel? Jungen Menschen die Möglichkeit zu bieten, die freie Natur zu erleben und die Menge Abfallmenge auf der Deponie von Osprey zu minimieren.

Gift Your Gear wird von Sarah Howcroft geleitet und sammelt überschüssige Outdoor-Ausrüstung direkt von Outdoor-Marken. Diese übergibt sie an die Organisationen, die sie am meisten brauchen. Dazu gehören klassische Outdoor-Gruppen wie Pfadfinder, aber auch Organisationen, die sich für die bedürftigsten Kinder und Jugendlichen des Landes einsetzen.

Gift-Your-Gear-Photo-1

Seit wir vor mehr als zwei Jahren von Sarahs Arbeit erfahren haben, unterstützen wir Gift Your Gear mit überschüssigen Mustern und aufgearbeiteten Rucksäcken. Bis heute fanden über 400 Rucksäcke mithilfe verschiedener Organisationen ihren Weg zurück in die freie Natur. Wir hatten kürzlich die Gelegenheit, mit Sarah über die Bedeutung dieser Sachspenden zu sprechen:

„Es ist sehr wichtig, benachteiligten und sich entwickelnden Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, die freie Natur zu erleben, die unser Land zu bieten hat. Diese Organisationen und Einzelpersonen wären ohne Unterstützung nicht in der Lage, sich die Ausrüstung zu leisten, die es ihnen ermöglicht, diese wunderbare Erfahrung zu machen.“

Wir sind bestrebt, den Abfall, der bei der Entwicklung und Herstellung unserer Rucksäcke anfällt, zu minimieren. Gift Your Gear hilft uns dabei, indem es unsere überschüssigen Rucksäcke in die Hände der nächsten Generation von Abenteurern legt. Diese Abenteurer werden die freie Natur zum zentralen Bestandteil ihrer Welt machen.

ähnliche blogs

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird in keinem Fall veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

This is not a valid name.

A comment is required.