Community

Jason Fox Joins Osprey Europe Ahead of Yukon Kayak Expedition

#ospreyeurope

WIR STELLEN VOR

JASON FOX

Jason Fox, ehemaliges Mitglied der Royal Marine Kommandotruppe und Sergeant der SBS Special Forces, wird Osprey Markenbotschafter. Er bringt eine Fülle von Überlebens- und Expeditionserfahrung mit. Jason, der sich nunmehr auf extreme Entdeckungstouren konzentriert, wird in Kürze zu seiner bevorstehenden Expedition aufbrechen: ein etwa 80 Kilometer langer Marsch durch Gebiete zwischen Alaska und Kanada, gefolgt von einer knapp 3 200 Kilometer langen Kajakfahrt auf dem Yukon River.

 

Als 16-Jähriger trat Fox in die Streitkräfte ein und diente 10 Jahre lang, bevor er das harte Auswahlverfahren für den Special Boat Service bestand. Dank seiner langjährigen Erfahrung bei den Special Forces konnte Jason in die TV-Branche wechseln und unterstützte Teams, die unter extremen Bedingungen arbeiteten. Zu seinen jüngsten Fernsehprojekten gehört die Ausbildung der Beteiligten an „SAS Who Dares Wins“ und „Meet The Drug Lords: Inside The Real Narcos“.

 

Jason ist außerdem Mitbegründer von Rock 2 Recovery, einer Initiative, die dazu beiträgt, das Leben von in Schwierigkeiten geratenen Soldaten, Veteranen sowie deren Familien zu verbessern, und Botschafter für Veterans 4 Wildlife zur Bekämpfung von Wilderei.

JASONS BOTSCHAFTERSEITE ANSEHEN

Foto von Matt Hardy/ThruDark

Jason-Fox-Athlete-Profile

WIR STELLEN VOR

JASON FOX

Jason Fox, ehemaliges Mitglied der Royal Marine Kommandotruppe und Sergeant der SBS Special Forces, wird Osprey Markenbotschafter. Er bringt eine Fülle von Überlebens- und Expeditionserfahrung mit. Jason, der sich nunmehr auf extreme Entdeckungstouren konzentriert, wird in Kürze zu seiner bevorstehenden Expedition aufbrechen: ein etwa 80 Kilometer langer Marsch durch Gebiete zwischen Alaska und Kanada, gefolgt von einer knapp 3 200 Kilometer langen Kajakfahrt auf dem Yukon River.

JASONS BOTSCHAFTERSEITE ANSEHEN

Foto von Matt Hardy/ThruDark

Als 16-Jähriger trat Fox in die Streitkräfte ein und diente 10 Jahre lang, bevor er das harte Auswahlverfahren für den Special Boat Service bestand. Dank seiner langjährigen Erfahrung bei den Special Forces konnte Jason in die TV-Branche wechseln und unterstützte Teams, die unter extremen Bedingungen arbeiteten. Zu seinen jüngsten Fernsehprojekten gehört die Ausbildung der Beteiligten an „SAS Who Dares Wins“ und „Meet The Drug Lords: Inside The Real Narcos“.

Jason ist außerdem Mitbegründer von Rock 2 Recovery, einer Initiative, die dazu beiträgt, das Leben von in Schwierigkeiten geratenen Soldaten, Veteranen sowie deren Familien zu verbessern, und Botschafter für Veterans 4 Wildlife zur Bekämpfung von Wilderei.

Jason Fox und sein Expeditionspartner Sean Johnson

INTO THE WILD 2019

Jason Fox and his expedition partner, Sean Johnson

Jason Fox und sein Expeditionspartner Sean Johnson

Osprey ist sehr stolz darauf, mit Jason bei all seinen zukünftigen Expeditionen und Abenteuern zusammenzuarbeiten. Diese Zusammenarbeit beginnt genau jetzt mit einer der bisher schwierigsten Herausforderungen für Jason: Ein etwa 80 Kilometer langer Fußmarsch durch Gebiete in Alaska und Kanada, gefolgt von einer knapp 3 200 Kilometer langen Kajakfahrt auf dem Yukon River.

An dieser Reise ohne Expeditionshelfer nehmen nur Jason und sein Expeditionspartner Sean teil. Sie beginnt in Skagway, Alaska, bevor sie ihren Verlauf auf einem beschwerlichen Pfad aus der Zeit des Klondike-Goldrausches fortsetzt: dem Chilkoot Trail. Das Duo wird auf diesem Trail etwa 80 Kilometer in Richtung Lake Bennett, Yukon wandern, bevor es mit dem Kajak den Yukon River entlangfährt.

Die insgesamt etwa 3 265 Kilometer lange Reise führt sie für 1 150 Kilometer durch die Wildnis des Yukon, ein Gebiet, das fast viermal so groß ist wie England mit einer Bevölkerung von nur 35 000 Einwohnern. Der Yukon River überquert anschließend die Grenze zu Alaska und schlängelt sich auf 2 036 Kilometern Länge über die gesamte Breite dieses ungezähmten Landes.

Die beiden werden auf ihrer Expedition vom Aether Pro, dem Xenith 105 und einer Vielzahl weiterer Produkte von Osprey unterstützt.

ENTLANG DES YUKON RIVER

Um die Reise hautnah mitzuerleben, folge uns auf Instagram und Facebook.

Foto von Matt Hardy und Niklas Söderlund

Expeditionspartner, Sean Johnson

Foto von Matt Hardy und Niklas Söderlund

ähnliche blogs

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird in keinem Fall veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

This is not a valid name.

A comment is required.